Rezepte

Osterlamm
Osterzopf
Doppelzopf
Mozartzopf
Eierlikörtorte
Kräutermäuschen
Osterknabbergebäck
Osterhasen mit Zitronencreme
Lüneburger Ostermännchen
Österliche Gebildbrote
Osterklaben
Sesamkranz
Zitronentorte
Mascarpone-Erdbeertorte
Wackelpudding-Eier

Gründonnerstagssuppe

gebratener Hasenrücken
Osterkeule
Osterhühner
Lamm mit Kräuterkruste

Eierkroketten
Buntes Rührei
Omelettpäckchen mit Spargel
Lachs-Rührei auf Kartoffelpuffer

Löwenzahnsalat
Gartensalat
Eiersalat mit
Senf-Joghurtdressing

 

In der Oster-und Weihnachtsstadt konnten wir

Besucher begrüßen


Haftungsausschluss
Datenschutz
Impressum

 

Sesamkranz


Zutaten:
600 g Mehl (gesiebt)
30 g Hefe
¼ l lauwarme Milch
100 g Sesamsamen
75 g weiche Butter oder Margarine
75 g Zucker
1 Ei
1 Pr. Salz
½ Tl. gem. Kardamon
2 Tl gem. Ingwer
1 Eigelb
1 Eßl. Kondensmilch
Zubereitung:
Aus Mehl, Hefe und Milch einen Vorteig bereiten und 15 Min. gehen lassen. dann restliche Milch, 75 g Sesam, Fett, Zucker, Ei, Salz, Kardamom und Ingwer zugeben und alles gut verkneten.
Teig nochmals zugedeckt 15 Min. gehen lassen.
Dann zu 3 etwa 50 cm lange Strängen rollen und Stränge zu einem Zopf flechten.
Den Zopf auf ein gefettetes Blech zu einem Kranz legen, nochmals gehen lassen und mit dem mit Milch verquirlten Ei bestreichen, mit restlichem Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Min. backen.
E-Herd: 200 Grad,
Gas: Stufe 3