Gedichte

Am Ostermorgen
Osterhäschen
Osterhäschen d. i.Gras
Das Osterei
Kurze Sprüche
Auf ein Ei geschrieben
Eiersuche
Eierpreise vor Ostern
gerettetes Osterfest
Guter Rat
Henne oder Ei
Lohn des Hasen
Die Glockenblume
Der erste Ostertag
Der Osterhase
E Osterhase hat ü.Nacht
Ostern
Ostern II
Ostereier
Osterfest
Ostern für Kinder
Ostergrüße
Osterhäschen gr. u. kl.
Osterjubel
Ostermorgen
Osterspaziergang
Unterm Baum
Wenn die Schokolade keimt
Wie schön ist Osterzeit
Zum Osterfest

 

In der Oster-und Weihnachtsstadt konnten wir

Besucher begrüßen


Haftungsausschluss
Datenschutz
Impressum

Gerettetes Osterfest

von Inge Mergner

Was ist mit Meister Lampe los-
legt er die Hände in den Schoß?
Nun naht doch schon das Osterfest-
es liegt noch kein Ei im Osternest.

Schaut ihn euch an, er ist zerstreut-
noch neulich hat er sich gefreut-
auf die vielen bunten Ostereier-
und auf die tolle Osterfeier.

Was ist passiert, was ist gescheh´n,
ihm ist es deutlich anzuseh´n,
dass er nichts vorbereitet hat-
ich fürchte - er hat das Malen satt.

Nun packt er aus, er schreit vor Frust-
„Ich habe Sorgen -es liegt nicht an der Lust-
so lange die Hennen von Herrn Meier-
nicht liefern meine Ostereier!"

Ich warte schon seit vielen Tagen,
das muß ich mal ganz deutlich sagen-
wer soll es schaffen dann in Eile,
jetzt steh´ ich hier- hab´ Langeweile.


Mir schmecken nicht mal mehr die Rübchen,
die holte ich mir heim ins Stübchen,
hab eingelagert auch Salat,
das ist jetzt alles viel zu fad.

„Ich glaub´jetzt kommt der Lieferwagen"-
mit Eiern bis zum Rand beladen,
die Hennen stöhnen bei der Last-
sie gönnen sich nicht Ruh´und Rast.

Der Hasenvater läuft entgegen-
„da seit ihr mit dem Eiersegen" -
schon steht die Ladung vor dem Bau -
er ruft jetzt schnell nach seiner Frau.

„Komm Frauchen", ruft er froh und heiter-
jetzt geht das Malen wieder weiter,
schon morgen sind die Eier bunt-
das schaffen wir doch bis zur Morgenstund´!